Wir lieben was wir machen, es gibt nichts besseres als einen frisch gerösteten Kaffee von Senti


Händlernetz

Um unseren frisch gerösteten Kaffee geniessen zu können, dürfen Sie sich an einen unserer Partner wenden welcher unsere Produkte im Widerverkauf führt.

Unsere Verkaufspunkte finden Sie hier.

 

 

 

 

 

 

 

 

Gastronomie / Büro

Guter und hochwertiger Kaffee  in der Gastronomie und in Büros von nicht zu unterschätzender Wichtigkeit. Ihre Gäste erwarten ein genussvolles, cremiges, duftenden Kaffeegetränk. Egal ob als Café Crème, ein Espresso oder als Cappuccino. Die Kaffeerösterei Senti ist Ihr Partner dafür. Auf uns ist verlass. Wir bieten Ihnen den Kaffee wo Sie brauchen. Gerne stellen wir für Sie Ihren Kaffee als Mischung zusammen. Bei Bedarf, mit einem eigenen Logo. Und zu guter Letzt, natürlich frisch geröstet.

 

Kaffee bestellen

Kaffee bestellen einfach gemacht. Sie können unseren frisch gerösteten Kaffee stressfrei in unserem Onlineshop bestellen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 



Das Kaffeerösten.  (Definition Wikipedia)

 

Während des Röstvorgangs, der bei Temperaturen von 100 °C bis 260 °C mittels Konvektion oder Kontakt erfolgt, wird das im Rohkaffee enthaltene Wasser verdampft und die Kaffeebohnen blähen sich auf ungefähr das Doppelte ihres ursprünglichen Volumens auf. Die den Kaffeebohnen anhaftenden Häutchen platzen bei diesem Vorgang ab. Durch kontinuierliches Umwälzen der Bohnen wird deren gleichmäßige Erwärmung gewährleistet. Der Abbruch des Röstvorgangs erfolgt durch eine schnelle Abkühlung. Dies geschieht entweder durch Zugabe von Kühlluft oder Bedüsen mit Wasser. Es gibt sowohl kontinuierlich als auch diskontinuierlich arbeitende Röster. Die Röstzeiten bewegen sich zwischen anderthalb und zwanzig Minuten.

Nach dem Röstvorgang werden die Kaffeebohnen von eventuell noch vorhandenen Störstoffen, z. B. Steinen oder Metallteilen, befreit. Dies erfolgt in der Regel mittels Windsichter. Im Anschluss werden die Bohnen entweder gemahlen oder ungemahlen verpackt. Der Transport der Bohnen zur Mühle oder zur Verpackungseinrichtung erfolgt wiederum pneumatisch oder mechanisch. Wichtig für die Qualität des gerösteten Kaffees ist, dass nach dem Röstvorgang ein Kontakt mit Sauerstoff vermeiden wird, um eine Alterung des Kaffees zu vermeiden. Gleichzeitig muss den Bohnen die Möglichkeit gegeben werden, auszugasen.